Wir entwickeln eigene Produkte – und eigene Qualitätsstandards

Alle bei Hofer angebotenen Produkte entsprechen selbstverständlich den jeweils gültigen gesetzlichen Rahmenvorgaben. Eine Vielzahl unserer Produkte zeichnet sich außerdem durch etablierte Qualitäts- und/oder Sicherheitssiegel aus. Unsere ausgeprägten Qualitätskriterien, die zum Teil die gesetzlichen Anforderungen deutlich übertreffen, wenden wir nicht nur bei der Entwicklung eigener Marken an. Als wesentlicher Bestandteil des Hofer Discountkonzepts ermöglicht die Eigenmarkenpolitik eine optimale Steuerung von Qualitäten und Preisen. Gemeinsam mit unseren Lieferanten entwickeln wir immer wieder neue Produktideen und Produkte. Ziel ist es, unseren Kunden ein qualitatives Plus anzubieten und neue Maßstäbe im Preis-Leistungs-Verhältnis zu setzen. Entsprechend richten sich unsere Produktneuentwicklungen ausschließlich nach den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden. Parallel arbeiten wir kontinuierlich an der Weiterentwicklung unseres Sortiments. Dies hat dazu geführt, dass viele unserer Produkte zu den führenden Marken gehören. Das bestätigen nicht zuletzt unabhängige Tests, z. B. von Konsument, Stiftung Warentest, ÖKO-TEST oder COMPUTER BILD.

Optimale Bedürfnisbefriedigung der Verbraucher

Die Entwicklung neuer Produkte und Marken unternehmen wir gemeinsam mit unseren Lieferanten. Dabei lassen wir uns häufig von externen Experten beraten. Ausgangspunkt unserer Entwicklungsarbeit sind die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden. Das Ziel haben wir erst dann erreicht, wenn wir unsere hohen Qualitätsansprüche erfüllt haben: mit einem Produkt, das unseren Kunden einen Mehrwert im Vergleich zu den Wettbewerbsprodukten bietet und somit ein unübertroffenes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ständige Weiterentwicklung des Standardsortiments

Wir arbeiten kontinuierlich an der Optimierung bestehender Produkte. Um Monostrukturen zu vermeiden, beauftragen wir für die Herstellung eines Produktes möglichst verschiedene Lieferanten. Kooperationen sind dabei durchaus erwünscht, denn sie machen Produktverbesserungen transparent; diese können dann als verbindliche Qualitätsvorgabe allen Lieferanten dieses Produkts übergeben werden.

Kontrolliertes Obst und Gemüse

Unser Ziel ist es, Produkte anzubieten, die so gering wie möglich mit Pflanzenschutzmitteln belastet sind. Daher haben wir als eines der ersten Handelsunternehmen eigene strenge Spezifikationen für Obst und Gemüse eingeführt und so dem Lebensmitteleinzelhandel in Österreich einen Impuls für die Einführung neuer Qualitätsstandards gegeben.

Schadstoffprüfung gemäß aktueller Forschung

Auch haben wir eigene Prüfstandards zur Analyse der spezifischen Schadstoffbelastung von Bedarfsartikeln definiert. Entsprechend den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und Analysemethoden optimieren unsere Experten kontinuierlich die Parameter, nach denen unsere Produkte zu überprüfen sind.