>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt
Kinderleichte Anleitung: So schnitzt du einen gruseligen Halloween Kürbis

Kinderleichte Anleitung: So schnitzt du den perfekten Halloween Kürbis

Wie ihr als meine treuen Leser ja inzwischen wisst, plane ich auch heuer wieder eine gruselige Halloween-Party. Dabei möchte ich meinen Gästen bereits vor Betreten der Party Location einen eisigen Schauer über den Rücken jagen. Und was eignet sich da besser als flackernde Fratzen in Form von geschnitzten Kürbissen, die aus der Finsternis hervorleuchten. Falls ihr auch, so wie ich, zu der Sorte Mensch gehört, die sich bereits bei dem Gedanken an ein scharfes Messer ein Pflaster bereitlegen sollte, habe ich schlechte Nachrichten für euch. Denn obwohl ich mich als Kind jedes Mal beim Kürbis schnitzen mit meiner Mama mindestens einmal in den Finger geschnitten habe, war ich der festen Überzeugung, dass ich das, nun 10 Jahre älter, wohl ohne Verletzungen hinbekommen sollte.

Upps! Noch während ich die Worte meiner Mutter im Kopf hatte, als wäre es gestern gewesen „Pass bloß auf, dass du dich nicht schneidest!“, rutschte das Messer bereits vom Kürbis ab, direkt in meinen Finger. Optimistisch wie ich war, hatte ich natürlich keine Pflaster bereitgelegt, darum könnt ihr auf den Fotos auch meinen tollen, improvisierten Verband bewundern. Wenn ihr also so tollpatschig seid wie ich, empfehle ich euch unbedingt Pflaster bereit zu halten und gegebenenfalls eine Notfall-Person zu informieren, die euch samt dem abgeschnittenen Finger ins Krankenhaus fahren kann. Es sei denn, ihr möchtet eure Party Deko dieses Jahr um ein paar echte Finger erweitern. In weniger schlimmen Fällen reicht aber auch ein Biene Maja Pflaster.

Einfache Schritt für Schritt Anleitung für den perfekten Halloween-Kürbis

Na dann, sobald die Pflaster bereitliegen, kann es auch schon losgehen.

Ihr benötigt

Stifte, Vorlage und Messer, um einen gruseligen Halloween Kürbis zu schnitzen

  • einen großen Schnitzkürbis von HOFER
  • Vorlage für das Motiv
  • CROFTON Scharfe Messer
  • Bleistift
  • Löffel
  • Wasser und Küchenrolle
  • OMBIA HAIR Haarspray
  • Evtl. Schnitzwerkzeug

So funktioniert's

Schritt 1

Vorlage für einen Halloween Kürbis auf Papier zeichnenZuerst auf ein Blatt Papier die Vorlage für euer Motiv aufzeichnen. Hier könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Neben klassischen Halloween-Fratzen könnt ihr zum Beispiel auch florale Muster vorzeichnen.

Tipp: Für meinen Kürbis hat eine Größe von einem halben A4 Blatt gut gepasst. Legt einfach vorher das Papier auf den Kürbis an die Stelle, wo das Motiv später sein soll, und markiert euch die Größe mit Bleistift am Papier.

 

Schritt 2

Nun den Deckel des Kürbisses rund um den Stumpf herausschneiden.

 

Schritt 3

Den Kürbis mit einem Löffel aushüllen und so alle Kerne entfernenDen Deckel herausheben und die Kerne mit einem „spitzen“ Löffel entfernen. Achtet dabei darauf, dass wirklich keine Fäden vom Fruchtfleisch im Kürbis zurückbleiben.

Tipp: Wenn ihr einen essbaren Kürbis verwendet, könnt ihr das Fruchtfleisch natürlich verwenden. Ich habe beispielsweise eine wärmende Kürbissuppe gekocht.

 

Schritt 4

Gesicht für den Halloween Kürbis als Vorlage ausfzeichnenMalt zunächst das Motiv mit Bleistift auf den Kürbis auf.

 

Schritt 5

Jetzt geht es endlich ans eigentliche Schnitzen und somit an den kritischen Teil, wo ich immer ein wenig nervös werde. Zuerst die größeren Parts eures Motives mit einem scharfen Messer herausschneiden. Rundungen am besten in viele kleine Schnitte aufteilen.

 

Schritt 6

Einen gruseligen Halloween Kürbis mit passenden Details ausarbeitenWeiter geht es mit dem Schnitzwerkzeug oder einem kleinen, feineren Messer. Versucht die Linien sauber entlang der Bleistift-Linie herauszuschneiden.

Tipp: Für den besonderen Effekt auf verschiedenen Ebenen arbeiten. Also einfach auch mal nur die Schale entfernen und nicht das gesamte Fruchtfleisch. Denn die vielen, kleinen Details machen erst das besondere aus!

 

Schritt 7

Den Halloween Kürbis mit Küchenrolle reinigen und so Feinheiten herausarbeitenDen Kürbis innen und außen mit feuchtem Küchenpapier reinigen.

 

Schritt 8

Die Details an der Außenseite des Halloween Kürbis mit Haarspray fixierenZum Schluss mit Haarspray besprühen. So bleibt euer Meisterwerk länger haltbar!

 

Ergebnis

DIY Halloween Kürbis bei DunkelheitSchon ist euer Kürbis fertig! Und hoffentlich auch noch alle Finger dran!

 

Ich wünsche euch schaurige Halloween und ganz viel Spaß!

Liebe Grüße,
Nora

Beitrag von Nora Novak

Website: nonolicious.com

Instagram: nono_licious