>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt
Weihnachtsgeschenke mit goldenen Akzenten edel verpackt

Black & Gold: Weihnachtsgeschenke edel verpacken

Weihnachtsgeschenk eingewickelt in schwarzem Papier

Da ist sie wieder, die wohl schönste Zeit im Jahr. Viele von euch haben bestimmt schon den Großteil der Weihnachtsgeschenke besorgt - falls nicht, kein Grund zur Sorge, ein bisschen Zeit ist ja noch bis zum Heiligen Abend. Ich bin heuer richtig stolz auf mich, denn ich habe tatsächlich schon alle Geschenke besorgt und auch bereits mit viel Liebe verpackt. Ich denke, wir sind uns alle einig: Weihnachtsgeschenke verdienen eine originelle Geschenkverpackung, schließlich haben wir uns bei der Auswahl ja große Mühe gegeben und waren (meist) lange auf der Suche nach dem perfekten Geschenk für unsere Liebsten. In diesem Beitrag zeige ich euch, wie ihr eure Geschenke mit der klassischen Kombination aus Geschenkpapier und Schleifenband auf ein neues Level bringt. Egal ob Kreativkopf oder Verpackungslaie, diese kreativen Ideen kann man ohne viel Schnickschnack leicht nachmachen.

Geschenkpapier individuell mit goldener Acrylfarbe bemalen

Im Moment geht es, zumindest was Interieur betrifft, ja eher in Richtung Natur und Ursprung. Ich finde aber, da Weihnachten nur einmal im Jahr ist und grundsätzlich eine kitschige und glamouröse Angelegenheit ist: Warum sich selber einschränken, wenn man Farbe, Glanz und Glamour mal so richtig ausleben kann? Also, her mit Glitzer, pompösen Schleifen und edlen Bändern und von allem bitte reichlich!

 

Dunkles Papier mit goldener Acrylfarbe bespritzen

How to pimp your christmas gifts - let's go!

Heuer habe ich mich für eher schlichtes Geschenkpapier, nämlich schwarzes, entschieden, welches ich durch meine ganz eigene Note aufgehübscht habe. Ich persönlich finde die Kombination aus Schwarz, Gold und vielleicht etwas Grün besonders edel und sehr stimmig für Weihnachten. Das einfarbige Geschenkpapier habe ich zuvor einfach mit einem Pinsel und goldener Acrylfarbe bespritzt bzw. bestrichen - ganz so, wie es mir gerade in den Sinn gekommen ist. Eine weitere Idee, die wirklich kinderleicht ist, ist, das Papier mit einem Kartoffelstempel und Acrylfarbe zu betupfen. Lasst euch dabei vielleicht sogar von euren Kindern helfen, die haben bestimmt genau so viel Spaß daran wie ihr.

 

Goldene Elemente mit Kartoffelstempeln

Material für einen Kartoffelstempel wie Keksausstecher, Kartoffeln und ein Messer

 

Für den Kartoffelstempel benötigt ihr:

  • mittelgroße Kartoffel
  • CROFTON Keksausstecher
  • Messer
  • Weiße oder goldene Acrylfarbe
 

So einfach geht's:

 

Kartoffelstempel in goldene Acrylfarbe tauchen und auf dunkles Papier stempeln

Schritt 1:

Die Kartoffel in der Mitte halbieren, den Keksausstecher ca. bis zur Hälfte in die Kartoffel drücken.  

Schritt 2:

Nun nur noch mit einem Messer den Bereich, der um die Form liegt, wegschneiden. Da der Stempelbereich durch die Form geschützt ist, kann das Motiv dabei nicht zerstört werden. In meinem IG-TV-Video (https://www.instagram.com/jennyloveslove) seht ihr, wie super einfach das geht. 

Schritt 3:

Den Stempel habe ich dann leicht abgetupft, in goldene Acrylfarbe getaucht und drauflos gestempelt. Versucht es doch auch mal mit weißer Farbe, das wirkt frisch, eisig und ebenso sehr edel.

Individuelles Weihnachtspapier verziert mit goldener Acrylfarbe

 

DIY Geschenke-Anhänger

Wenn ihr eurer Geschenkverpackung noch mehr Individualität verleihen möchtet, dann könnt ihr z.B. eigene Anhänger aus Papier, Karton oder auch Modelliermasse basteln. Egal, ob mit dem Namen des Beschenkten versehrt, mit Blattgold verziert oder einfach nur blanko, solche Anhänger gehören für mich einfach zu einer tollen Verpackung dazu.

Material für selbstgemachte Modelliermasse-Geschenkanhänger wie Keksausstecher, Pinsel und das Nudelholz

Modelliermasse-Geschenkanhänger - das braucht ihr dafür:

  • Lufttrocknende Modelliermasse
  • Blattmetall in Gold
  • Anlegemilch
  • Nudelholz
  • Unterlage (z.B.: FOLIO Backpapier)
  • Messer
  • CROFTON Keksausstecher
  • Schaschlikspieß
  • Pinsel

 

Für die Geschenkanhänger verschiedene Formen ausstechen oder ausschneiden

So einfach geht's:

Schritt 1:

Die Modelliermasse auf einer Unterlage mit dem Nudelholz ca. 0,5 cm dick ausrollen.

Schritt 2:

Nach Lust und Laune verschiedene Formen ausstechen oder ausschneiden.

Schritt 3:

Für das Band am Anhänger einfach mit einem Spieß am oberen Teil ein Loch einstechen.

Vergoldete Geschenkanhänger für Weihnachten in Form von Herzen und Lebkuchen-Männchen

Schritt 4:

Jetzt die Anhänger gut trocknen lassen.

Schritt 5:

Zum Vergolden, die Anlegemilch mit dem Pinsel auftragen, kurz antrocknen lassen und im Anschluss das Blattmetall auflegen. Nun wird mit einem sauberen, trockenen Pinsel oder mit den Fingern das Blattmetall auf die Anlegemilch gedrückt. Entweder nur am Rand des Anhängers oder auch auf der gesamten Fläche - je nachdem, was euch am besten gefällt.

Geschenke in Gold und Schwarz auf einem Schrank platziert

Kleiner Tipp

Bei HOFER gibt's übrigens um die Weihnachtszeit herum immer Lackstifte in Gold oder Silber zu kaufen - hiermit könnte man z.B.: noch den Namen des Beschenkten auf den Anhänger schreiben.

Individuelles Siegel für ganz besondere Geschenke

Ein Siegel für Besonderes

Eine ganz besondere Idee, um Weihnachtsgeschenke schön zu verpacken, ist ein individuelles Siegel. Mit so einem edlen i-Tüpfelchen zeigt man dem Beschenkten auf besondere Art und Weise seine Wertschätzung. Ihr könntet dazu z.B.: auch alte Kerzenreste verwenden.

Gegenstände aus der Natur für das Verpacken von Geschenken nutzen

Gegenstände aus der Natur

Ihr möchtet, dass das Lächeln eurer Beschenkten schon beim Auspacken beginnt? Gut, dann raus in die Natur oder in den nächsten Blumenladen und Federn, Eukalyptus- oder Tannenzweige bzw. Zapfen sammeln/kaufen und aufs Geschenk packen. 

Federn in Gold und Schwarz lackieren

Ich habe schwarze Federn in goldene Acrylfarbe getaucht bzw. mit Farbe betupft und sie so ganz schnell aufgehübscht. Auch wunderschön würden kleine Tannenzäpfen, in Farbe getaucht, aussehen. 

 

 

 

Let's wrap - Bänder aus verschiedenen Materialen

Geschenkbänder aus verschiedenen Materialen und in unterschiedlichen Farben

Zu einer besonderen Verpackungsidee gehören natürlich auch schöne Bänder. Eine Kombi aus Samtbändern, Bast- und Glitzerbändern gefällt mir besonders gut. Aber auch bunte Bänder sehen auf einfarbigem Geschenkpapier top aus!

 

Weihnachtskugeln for the win!

Als zusätzlicher Schmuck und kleines Geschenk können kleine, farblich passende, Weihnachtskugeln auf ein Band gefädelt und zusammen an das Geschenk gebunden werden. Richtig schöne, kleine Weihnachtskugeln findet ihr übrigens auch in eurer HOFER-Filiale. 

Alte Schmuckboxen oder Schachteln als Verpackung

Alte Schmuckboxen oder Schachteln als Verpackung

Es muss nicht immer nur Papier sein - ich verpacke meine Geschenke auch immer gerne in Geschenkboxen. Heuer habe ich diese einfach ebenso mit goldener Acrylfarbe bemalt und mit einem Scheuerschwamm betupft. Kleiner Tipp: Ihr könnt hier auch alte Schmuckboxen, die ihr so Zuhause rumliegen habt, dafür verwenden. Somit bekommen diese eine tolle Verwendung und verstauben nicht unnütz in euren Laden.

Geschenk in der Hand

„It is Christmas in the heart

that puts Christmas in the air!“

W.T. Elli


Darf’s bei euch auch mal kitschig, bunt sein oder seid ihr eher Team edel und elegant?

By the way: Ich habe euch meine Verpackungsideen in einem IG-TV Video festgehalten! 

Viel Spaß beim Nachmachen!

Liebe Grüße,
Jenny von Jennyloveslove (https://www.instagram.com/jennyloveslove)