>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt
Individuell gestaltete Gläser mit schönem Handlettering als Dekoration

Handlettering auf Glas leichtgemacht

Individuell beschriftete GläserHandlettering ist das Malen und Zeichnen von Buchstaben und macht aus jedem DIY ein echtes Unikat, das auch gerne handgemacht aussehen darf. Ob auf Papier, Stoff oder Holz – belettern kann man beinahe jede Oberfläche. Aber habt ihr euch schon mal überlegt euer Lettering direkt auf Glas zu malen? Das Ergebnis kann sich durchaus sehen (und verschenken) lassen und eignet sich ideal als sommerliche Tischdeko oder kreatives Gastgeschenk für die nächste Garten-Party!

Da die Kunst des Schönschreibens auf Anhieb aber gar nicht so einfach ist und auch viel Zeit und Übung benötigt, möchte ich euch in meiner Anleitung heute zeigen, wie ihr auch auf einfachem Weg zu einem tollen Ergebnis kommt. Denn auch mit einer unleserlichen Handschrift (wie der meinen) kann man wunderschöne Letterings gestalten.

Sommerlich gestaltete Gefäße mit schönem Handlettering

Also schnappt euch am besten ein Glas zum Üben und legt gleich los. Aber Achtung:

Hat man erst einmal damit angefangen, kann einen das Handlettering ganz schnell in den Bann ziehen und es herrscht akute Suchtgefahr!;

Glas-Lettering

Individuell gestaltetes HandletteringDas braucht ihr:

  • Hitzebeständige Karaffe, Gläser von HOFER
  • Porzellan- und Glasstifte in Wunschfarbe
  • Vorlagen, Papier, Drucker
  • EASYHOME Schere
  • Klebeband
  • OMBIA Wattestäbchen und ALIO Glasreiniger zum Korrigieren 

Und so einfach geht’s:

Schritt 1

Gläser mit Handlettering zum AufdruckenReinigt zunächst die ausgewählten Gläser mit Spülmittel-Wasser und trocknet sie anschließend gut ab, sodass sie sauber und fettfrei sein.

Nun könnt ihr euch – wenn ihr geübt seid - entweder einen passenden Spruch selbst auf Papier lettern oder am PC mit Word designen und ausdrucken. Passende Handlettering-Schriftarten findet ihr online zum kostenlosen Download.

Kleiner Tipp zum Designen: Einen guten Kontrast zu den schwungvollen, romantischen Schriften bilden besonders geradlinige Wörter und Formen mit durchgehender Strichstärke, wie z.B. Grotesk oder Sans Serife.

Habt ihr passende Sprüche designt und ausgedruckt, braucht ihr nur noch den Schriftzug grob ausschneiden und ihn mit Hilfe von Klebefilm oder Masking Tape auf die Innenseite der Gläser kleben. 

Schritt 2

Farbig gestaltete Gläser für den SommerAls nächstes fahrt ihr die Konturen der Vorlage mit einem feinen Porzellanstift auf dem Glas nach. Tragt am besten zwei Farbschichten auf, um eine gute Deckkraft zu erhalten. Etwas antrocknen lassen und danach die Buchstaben sorgfältig ausmalen.

Ich habe für die Gläser Stifte in Gold und Weiß verwendet und mag vor allem das Ergebnis mit dem weißen Stift, da die Farbe besonders gut deckt. Auch wenn die Gläser später mit Flüssigkeit gefüllt sind, leuchtet das Weiß am stärksten und man erhält ganz tolle Effekte. 

Individuell gestaltete Gläser mit schönem Handlettering als Dekoration
Kleine Patzer sind auch nicht weiter schlimm! Ihr könnt sie, nachdem die Farbe etwas angetrocknet ist, ganz leicht mit etwas Glasreiniger und einem Wattestäbchen korrigieren.

Wenn ihr die Gläser nach einiger Zeit neu beschriften möchtet, könnt ihr die Botschaften ruckzuck mit einem feuchten Küchentuch oder in der Spülmaschine wieder verschwinden lassen. Beachtet aber, dass euer Lettering so nicht stoß- und kratzfest ist.

Wer also auf Nummer sicher gehen und sein Werk verewigen möchte, lässt die Farbe ca. 4 Stunden trocknen und brennt sie im Anschluss bei ca. 160 °C im Ofen ein. Eine gute Alternative ist auch das Fixieren des Letterings mit einem Fixierspray. 

Schritt 3

Individuell gestaltete Gläser mit schönem Handlettering als Dekoration
Bei dem Design eures Handletterings gibt es zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten und ihr könnt eurer Fantasie freien Lauf lassen. Je nach Thema sehen zusätzlich zu der Typografie verschiedene Muster oder Farben toll aus. Wie z.B. kleine Zitronenscheiben und vereinzelt ein paar Minze-Blätter wie auf meiner Glaskaraffe, in der ich später selbstgemache Limonade servieren möchte. Oder man lettert einfach den Inhalt auf das Glas: In meinem Fall die kurze Zutatenliste für die Limonade.

Ich habe mich bei meinen Designs an sommerliche Motive und Sprüche gehalten. So hat man gleich Lust ein Gläschen zu trinken. 

 

Bis bald und viel Freude beim Ausprobieren,

eure Rebecca von Sinnenrausch

Beitrag von Rebecca Wallenta

Website: sinnenrausch.at

Instagram: sinnenrausch