>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt
Stück Handseife aus Naturmaterialien, mit Lavendel und einem beschrifteten Geschenkanhänger

Geschenktipp: vegane Handseife

Herbst bedeutet für mich immer DIY- und Bastel-Zeit. Gerade wenn die kalte Jahreszeit beginnt, habe ich häufig mit trockener Haut zu kämpfen. Ein Versuch dem entgegen zu wirken ist selbstgemachte Körperpflege. Hier verrate ich euch eine (Bastel-)Anleitung für eine vegane Handseife.  

Die Seife ist wirklich der Hit! Sie hat wunderbar pflegende Eigenschaften, duftet fantastisch und sieht einfach großartig aus. Sie wäre auch ein toller Geschenktipp für die beste Freundin oder ein Mitbringsel bei der nächsten Einladung von Bekannten.

Das braucht ihr:

  • Kernseife
  • Olivenöl
  • Ätherisches Öl (Rosmarin)
  • Getrocknete Lavendelblüten

So wird‘s gemacht:

 

Schritt 1

Stücke der Kernseife zum Schmelzen bringenKernseife in kleine Stücke schneiden und im Wasserbad schmelzen.

 

Schritt 2

Öl in einen Topf geben, der auf der Herdplatte erhitzt wirdOlivenöl hinzufügen und unterrühren.

 

Schritt 3

Ätherisches Öl wird dem Topf hinzugefügtÄtherisches Öl hinzufügen.

 

Schritt 4

Keine Schale Lavendel-Blüten werden dem Topf hinzugefügtBlüten hinzufügen und unterrühren.

 

Schritt 5

Die Zutaten werden im Topf miteinander verrührtAlle Zutaten im Topf gut miteinander verrühren.

 

Schritt 6

Die flüssige Seife in eine Form gegebenDanach in eine eingefettete Form gießen und abkühlen lassen.

 

Schritt 7

Das Stück Handseife kann mit einem Band und Namensschild verziert werdenDie Gießform umstürzen, um die Seife zu lösen und in handgerechte Stücke schneiden.

 

Duftige Grüße,
Eure Jasmin

Beitrag von Jasmin