>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt
Upcycling-Idee für den Garten: Kräuterbeet aus Tetra Pak

Upcycling: Kräuterbeet aus Tetra Pak

Dass Upcycling oder das nochmalige Verwerten alter Dinge total im Trend liegt, ist schon lange kein Geheimnis mehr.

Hier haben wir eine coole Idee für den bevorstehenden Frühling für dich. Da im Garten oder im Hochbeet am Balkon derzeit ja leider noch nicht wirklich etwas wächst, gibt’s heute frische Kräuter aus dem Tetra Pak. Ja - du hast richtig gelesen. Leere Milch- oder Saftpackungen kannst du mit wenigen Handgriffen einfach wiederverwerten und darin verschiedenste Kräuter ansäen. Eine Win-Win-Situation also - für die Umwelt und dich!

Was du dafür benötigst

Kresse-Beet im Tetra Pak

  • Leere Tetra Paks
  • Scharfes Messer (z. B. Teppichmesser)
  • Kies
  • Kräutererde
  • beliebige Kräuter-Samen

Anleitung

  1. Mit dem Teppichmesser vorsichtig eine Seite des Tetra Paks aufschneiden und entfernen
  2. Den Boden mit Kies befüllen
  3. etra Pak mit Erde auffüllen
  4. Samen gleichmäßig einstreuen und mit etwas Erde bedecken
  5.  Das Kräuterbeet an einem sonnigen Platz aufstellen
  6. Mit Wasser gießen

Damit das Basteln leichter fällt, kannst du dir die Anleitung auch in Video-Form ansehen.

Viel Spaß beim Angarteln in deinem neuen, nachhaltigen Kräuterbeet.

 

Liebe Grüße
Viktoria 

Beitrag von Viktoria