Hofer spendet Textilien an die Caritas

(Sattledt, 20. September 2016; Hofer) Für die einen ist Kleidung selbstverständlich, für die anderen ein Luxusgut: Grund genug für Hofer, Textilien und Schuhe an die Caritas Österreich zu spenden. Mit der vorbildlichen Aktion im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ weitet der Lebensmittelhändler die seit 2013 in Oberösterreich bestehende Partnerschaft auf alle Bundesländer aus.

mehr


Projekt 2020: Hofer unterstützt Lernhilfe-Plattform für Schüler

(Sattledt, 2. September 2016; Hofer) Im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ engagiert sich Hofer unter dem Motto „Bildung fängt mit Lesen an“ für die Leseförderung von Kindern und Jugendlichen. Zusätzlich unterstützt der Lebensmittelhändler ab sofort die Bildungsplattform „talentify.me“, eine günstige bis kostenfreie Alternative zur klassischen Nachhilfe.

mehr


Projekt 2020: Halbzeitbilanz im Zeichen der Nachhaltigkeit

(Sattledt, 11. Juli 2016; Hofer) Bienenschutz, Grünstrom, gesündere Ernährung, Lebensmittelrettung, Flurreinigungsaktionen, Leseförderung, CO2-Neutralität: Vieles ist passiert im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“, die Hofer Anfang 2013 ins Leben gerufen hat. Dementsprechend positiv fällt die Halbzeitbilanz nach nunmehr dreieinhalb Jahren aus.

mehr


Hofer und das Rote Kreuz suchen Lesepaten

(Sattledt, 29. Juni 2016; Hofer) „Zusammen Lesen - Zusammen Entdecken“ - unter diesem Motto sucht Hofer gemeinsam mit dem Österreichischen Roten Kreuz nach Lesepaten für Kinder mit Förderbedarf. Erwachsene, die sich freiwillig engagieren möchten, sind herzlich eingeladen. Denn ganz im Sinne der Nachhaltigkeitsinitiative von Hofer „Projekt 2020“ gilt auch beim Thema Bildung: Nur gemeinsam können wir die Welt ein Stückchen besser machen.

mehr


Prämierte Leseprojekte bei „PHILIPP. Der Lese-Award“

(Sattledt, 3. Juni 2016; Hofer) Gestern wurden in einer feierlichen Gala die glücklichen Gewinner des Leseawards vom Österreichischen Buchklub der Jugend, Hofer und dem Ministerium für Bildung und Frauen verliehen. Im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ unterstützte Hofer unter dem Motto „Bildung fängt mit Lesen an“ den Award.

mehr


„Zurück zum Ursprung“ schützt Feuersalamander und Gelbbauchunke

(Sattledt, 01. Juni 2016; Hofer) Hofer und Spitz unterstützen Projekte vom I naturschutzbund I zum Schutz von bedrohten Amphibien. Bis zu diesem Frühling stand dabei die Gelbbauchunke im Mittelpunkt. Ab sofort dreht sich alles um den Feuersalamander. Die beiden Tierchen haben eine Vorliebe für feuchte Lebensräume wie einerseits Bäche oder andererseits Biotope und Tümpel. ...

mehr


Volle Sonnenenergie voraus: Solarladegerät für Smartphones und Tablets ab 9. Juni bei Hofer

(Sattledt, 31. Mai 2016; Hofer) Was in großem Stil auf dem Lagerdach der Zweigniederlassung in Weißenbach passiert, bringt Hofer nun im Kleinformat in die Filialen: Die Rede ist von nachhaltiger Stromerzeugung mittels Sonnenenergie. Mit einem portablen Solarladegerät für mobile Endgeräte setzt Hofer ab 9. Juni einmal mehr ein deutliches Zeichen im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“.

mehr


„Wir schwärmen für Bienen“: Hofer am Wiener Bienentag

(Sattledt, 20. Mai 2016; Hofer) Bereits zum dritten Mal präsentiert Hofer als Hauptpartner des Wiener Bienentags seine Bienenschutzprojekte. Am 24. Mai informieren im Arkadenhof des Wiener Rathauses wieder zahlreiche Imker und Bienenfreunde über die geflügelten Tierchen, um Bewusstseinsbildung für ihren Schutz zu fördern.

mehr


„Mit dem Bienenschutz kann man nicht früh genug beginnen“ Vera Russwurm besucht mit Schülern das Hofer-Bienenhotel

(Sattledt, 12. Mai 2016; Hofer) Über 70 Volksschüler der ersten und vierten Klassen aus Sattledt statteten dem Hofer-Bienenhaus einen Besuch ab. Gemeinsam mit Vera Russwurm - die Teil des Stakeholder Beirates der Hofer-Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ ist - erfuhren die angehenden Bienenretter viel Wissenswertes über die Honigbiene und ihre Schwestern, die Wildbienen.

mehr


Hofer schwärmt für Bienen

(Sattledt, 22. April 2016; Hofer) Der Lebensmittelhändler Hofer hat es sich zur Aufgabe gemacht, Bienen zu retten. Denn schließlich entsteht ein Drittel unserer Nahrung nur durch die Bestäubungstätigkeit von Bienen und anderen Insekten. Im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ wurde daher 2013 gemeinsam mit dem I naturschutzbund I der „Bienenschutzfonds“ gegründet.

mehr


Hofer kämpft gezielt gegen Lebensmittelverschwendung

(Sattledt, 08. April 2016; Hofer) Lebensmittel im Wert von rund 300 Euro landen in österreichischen Haushalten jedes Jahr im Müll. Um dieser Verschwendung entgegen zu wirken, hat Hofer bereits 2014 die Projekt 2020-Initiative „Mir schmeckt’s restlos“ gestartet - und nun beim Greenpeace-Marktcheck zum Thema Lebensmittelüberschüsse die Note „Gut“ erhalten.

mehr


Mit Hofer den eigenen CO2-Fußabdruck berechnen

(Sattledt, 07. April 2016; Hofer) Seit Jänner 2016 arbeitet Hofer zu 100 % CO2-neutral. In die Berechnung des CO2-Fußabdrucks bezieht das Unternehmen sämtliche Betriebsprozesse mit ein. Das Ministerium für ein lebenswertes Österreich hat nun mit Unterstützung von Hofer, dem FORUM Umweltbildung und der Universität für Bodenkultur Wien einen CO2-Rechner für Zuhause erstellt. 

mehr


Bananen kaufen und dabei Gutes tun: Hofer startet im April Spendenmarathon der besonderen Art

(Sattledt, 30. März 2016; Hofer) Hofer arbeitet seit Anfang des Jahres zu 100 % klimaneutral - und zwar durch den Umstieg auf Grünstrom, zahlreiche Energieeffizienz- und Klimaschutzmaßnahmen sowie durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekten. Eines davon steht im April im Fokus der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“.

mehr


Zeichen für den Klimaschutz: Hofer beteiligt sich an der Earth Hour

(Sattledt, 18. März 2016; Hofer) Licht aus heißt es morgen beim Großteil der Hofer-Filialen. Mehr als 400 Märkte des Lebensmittelhändlers beteiligen sich an der diesjährigen Earth Hour und drehen für eine Stunde symbolisch die Beleuchtung ab.

mehr


Hofer-Osterhase schenkt Kinderlächeln

(Sattledt, 04. März 2016; Hofer) Vor Ostern gibt es bei Hofer einen FAIRTRADE-Schokohasen und SOS-Kinderdorf-Geschenkschokolade. Während der Schokohase mit dem FAIRTRADE-Siegel Kakaobauern unterstützt, erhält das SOS-Kinderdorf von Hofer pro verkaufter Schokoladentafel einen Euro. 25.000 Euro sollen so Ausflüge für benachteiligte Kinder finanzieren.    

mehr


Über 400 Kinder schreiben Hobee-Geschichten für Hofer-Leseinitiative

(Sattledt, 17. Februar 2016; Hofer) Nach Klimaneutralität, Bienen, Grünstrom und ökologischer Reinigung startete Hofer im vergangenen Herbst das Nachhaltigkeitsprojekt „Bildung fängt mit Lesen an“: Denn obwohl Lesen zu den wichtigsten Fertigkeiten der heutigen Zeit zählt, kann jeder fünfte Jugendliche in Österreich nicht sinnerfassend lesen. Um das zu ändern, hat Hofer gemeinsam mit dem Österreichischen Buchklub ...

mehr


Wenn der Osterhase zum Klimaschützer wird: Hofer verkauft Ostereier in CO2-neutraler Verpackung

(Sattledt, 02. Februar 2016; Hofer) Hofer bringt gemeinsam mit Verpackungslieferant Ovotherm die erste CO2-neutrale Ostereier-Verpackung auf den Markt. Das unabhängige Beratungsunternehmen denkstatt GmbH hat den Umstellungsprozess begleitet und die CO2-Neutralität geprüft. Die zehn bunten Ostereier sind bereits im Großteil der Hofer-Filialen mit dem Label „CO2-neutrale Verpackung - geprüft von denkstatt“ verfügbar ...

mehr


110 Hofer-Mitarbeiter tun Gutes und spenden Blut

(Sattledt, 01. Februar 2016; Hofer) Zeit, an andere zu denken und Gutes zu tun. Diesen guten Vorsatz haben sich in diesem Jahr zahlreiche Hofer-Mitarbeiter zu Herzen genommen und in der Hofer-Zweigniederlassung in Hausmannstätten freiwillig Blut gespendet. Hofer ermöglicht im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ die Blutabnahme während der Arbeitszeit und zeigt damit einmal mehr gesellschaftliches Engagement.  

mehr


38 Hofer-Mitarbeiter tun Gutes und spenden Blut

(Sattledt, 25. Jänner 2016; Hofer) Zeit, an andere zu denken und Gutes zu tun. Diesen guten Vorsatz haben sich in diesem Jahr zahlreiche Hofer-Mitarbeiter zu Herzen genommen und in der Hofer-Zweigniederlassung in Rietz freiwillig Blut gespendet. Hofer ermöglicht im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ die Blutabnahme während der Arbeitszeit und zeigt damit einmal mehr gesellschaftliches Engagement.

mehr


Wirtschafts- und Energieminister Reinhold Mitterlehner lobt Vorreiterrolle von Hofer in Sachen Klimaschutz

Als erster Lebensmittelhändler in Österreich arbeitet Hofer seit Jänner 2016 komplett CO2-neutral    

(Sattledt, 18. Jänner 2016; Hofer) Grünstrom aus Österreich, Photovoltaikanlagen auf eigenen Dächern und eine Modernisierungswelle der Märkte sind nur einige Maßnahmen, die Hofer zur Reduzierung der eigenen Treibhausgase setzt ...

mehr


„Projekt 2020“: Startschuss für vollständige CO2-Neutralität bei Hofer

Als erster Lebensmittelhändler in Österreich arbeitet Hofer seit Jänner 2016 komplett CO2-neutral

(Sattledt, 14. Jänner 2016; Hofer) Grünstrom aus Österreich, Photovoltaikanlagen auf eigenen Dächern und eine Modernisierungswelle der Märkte sind nur einige Maßnahmen, die Hofer zur Reduzierung der eigenen Treibhausgase setzt ...

mehr


110 Hofer-Mitarbeiter tun Gutes und spenden Blut

(Sattledt, 22. Dezember 2015; Hofer) Weihnachten ist das Fest der Nächstenliebe. Zeit, an andere zu denken und Gutes zu tun. Das haben sich auch zahlreiche Hofer-Mitarbeiter zu Herzen genommen und pünktlich vor dem großen Fest in der Unternehmenszentrale freiwillig Blut gespendet. Hofer ermöglicht im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ die Blutabnahme während der Arbeitszeit und zeigt damit einmal mehr gesellschaftliches Engagement.

mehr


Startschuss für E-Mobilität: Jetzt auch grün laden bei Hofer

Schnell und kostenlos während des Einkaufs

(Sattledt, 26. November 2015; Hofer) Schon seit Jahren bezieht Hofer 100 % Grünstrom aus Österreich und steigert die Energieeffizienz seiner Filialen. Jetzt setzt der Lebensmittelhändler - anlässlich des bevorstehenden Starts der UN Klimakonferenz in Paris am kommenden Montag - einen neuen Meilenstein ...

mehr


Photovoltaik-Projekt in Weißenbach bringt CO2-Einsparung von rund 1.500 Tonnen im ersten Jahr

(Sattledt, 17. November 2015; Hofer) Genau heute vor einem Jahr startete Hofer den Betrieb von Österreichs größtem Photovoltaik-Anlagenverbund auf dem Dach der Zweigniederlassung im Kärntner Weißenbach. Anlässlich der bevorstehenden UN-Klimakonferenz zieht Hofer nun Bilanz ...

mehr


Hofer zaubert Weihnachtslächeln in die SOS-Kinderdörfer

(Sattledt, 12. November 2015; Hofer) Weihnachten ist für viele Familien die schönste und besinnlichste Zeit im Jahr: Mit strahlenden Kulleraugen packen die Kleinen ihre Geschenke unterm Christbaum aus und freuen sich über Auto, Puppe und Co. Damit auch die Kinder und Jugendlichen in den SOS-Kinderdörfern ein fröhliches Fest erleben, schenkt ihnen Hofer gemeinsam mit seinen Kunden bereits zum dritten Mal ganz besondere Weihnachtsfreuden...

mehr


Projekt 2020: Hofer eröffnet in Niederösterreich erste CO2-emissionsfreie Filiale

(Sattledt, 10. November 2015; Hofer) Es ist eine ganz besondere, neue Hofer-Filiale, die am 19. November in Bergland bei Wieselburg eröffnet: Auf dem Dach Photovoltaik, auf dem Parkplatz eine Schnellladestation für Elektroautos, im Inneren modernste, CO2-emissionsfreie Technik von der Heizung über die Kühlung bis hin zur Lüftung. Mit dieser ersten, absolut CO2-emissionsfreien Pilotfiliale ...

mehr


Weihnachtssterne bei Hofer: FAIRTRADE macht den Unterschied

(Sattledt, 2. November 2015; Hofer) Er gehört zur Adventzeit wie Lebkuchen, Lametta und „Last Christmas“: der Weihnachtsstern. Ab 12. November bringt Hofer als einziger Lebensmittelhändler die FAIRTRADE-Variante des beliebten Gewächses österreichweit in die Regale. Kunden schaffen mit dem Kauf nicht nur vorweihnachtliche Atmosphäre im eigenen Heim, ...

mehr


„Bildung fängt mit Lesen an“: Kinderbücher bei Hofer

(Sattledt, 13. Oktober 2015; Hofer) Jeder fünfte Jugendliche in Österreich kann nicht sinnerfassend lesen. Um das zu ändern und um in die Zukunft unserer Kinder zu investieren, hat Hofer diesen Herbst „Bildung fängt mit Lesen an” im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020” ins Leben gerufen. Ab 19. Oktober gibt es darum wieder zahlreiche qualitativ hochwertige Kinderbücher für neugierige Spürnasen.

mehr


"Da bin ich mir sicher": Hofer verbannt kritische Stoffe aus seinen Kosmetik-Produkten

(Sattledt, 06. Oktober 2015; Hofer) Die Gesundheit der Kunden liegt Hofer am Herzen: Das beweist Österreichs beliebtester Lebensmitteleinzelhändler einmal mehr im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ mit dem konsequenten Verzicht auf eventuell hormonell wirksame Substanzen sowie Mikroplastik in sämtlichen Kosmetik- und Pflegeprodukten der Eigenmarken.

mehr


Projekt 2020: Hofer startet Leseinitiative für Kinder und Jugendliche

(Sattledt, 01. September 2015; Hofer) Nach Bienen, Grünstrom und ökologischer Reinigung dreht sich aktuell bei Hofer alles um das Wunder Buch: Denn obwohl Lesen zu den wichtigsten Fertigkeiten der heutigen Zeit zählt, kann jeder fünfte Jugendliche in Österreich nicht sinnerfassend lesen. Um das zu ändern, startet Hofer im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ gemeinsam mit dem Österreichischen Buchklub der Jugend die Aktion „Bildung fängt mit Lesen an“.

mehr


So wird Schule öko: Umweltschonende Schulartikel bei Hofer

(Sattledt, 27. August 2015; Hofer) Kinder können sich gar nicht früh genug mit Umweltschutz auseinandersetzen! Darum setzt Hofer im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ auch beim Schulstart auf Ressourcenschonung, weshalb alle angebotenen Hefte FSC-zertifiziert sind. Darüber hinaus gibt es ab 31. August Ordner, Hefte, Collegeblöcke und vieles mehr ökologisch und CO2 neutral hergestellt.

mehr


"Projekt 2020": Hofer und der I naturschutzbund I gemeinsam auf Hummelsuche

(Sattledt, 26. August 2015; Hofer) Gemeinsam mit seinen Kunden und dem I naturschutzbund I begibt sich Hofer seit 2014 auf Hummelsuche. Allein in diesem Jahr und zwar seit März haben Hummelfans über 660 Hummelsichtungen von 25 verschiedenen Arten gemeldet. Noch den ganzen Sommer lang stehen dabei zwei außergewöhnliche Arten im Mittelpunkt: die Alpen- und die Bunthummel.

mehr


Hofer prämiert Schulprojekte gegen Lebensmittelverschwendung

(Sattledt, 26. Mai 2015; Hofer) Mit dem Projekt 2020-Schulwettbewerb „Mir schmeckt’s restlos.“ sagt Hofer der Lebensmittelverschwendung gemeinsam mit rund 13.000 Schüler und 500 Pädagogen aus knapp 400 Schulen seit Herbst entschieden den Kampf an. Die fünf besten aus 50 eingereichten Schulprojekten prämierte eine hochkarätige Jury - darunter Moderatorin Vera Russwurm - jetzt mit je 1.000 Euro.

mehr


Kooperation geht in die Verlängerung: Hofer, Notarztbörse und Rotes Kreuz bringen erneut Erste-Hilfe-Tipps nach Hause

(Sattledt, 28. April 2015; Hofer) Verletzt sich ein Kind im Alltag, dann ist rasche Hilfe gefragt. Die speziell konzipierte DVD „Erste Hilfe bei Notfällen mit Kindern“ soll Eltern Sicherheit geben, um im Ernstfall Erste Hilfe richtig anzuwenden. Zu finden ist der Erste-Hilfe-Kurs für Zuhause ab 4. Mai um 9,99 Euro in den Hofer-Regalen. Doppelter Nutzen: Der gesamte Reinerlös kommt dem Österreichischen Roten Kreuz zugute. 

mehr


Hofer schwärmt für Bienen: Neue Projekte des Bienenschutzfonds und Spenden für MUTTER ERDE

(Sattledt, 22. April 2015; Hofer) Jedes dritte Lebensmittel gibt es nur dank der Bestäubung durch Bienen. Der Schutz unserer geflügelten Helfer ist daher wichtiger Bestandteil der Hofer-Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020”. Ein mit bisher 150.000 Euro dotierter Bienenschutzfonds gemeinsam mit dem I naturschutzbund I ruft konkrete Projekte für den Bienenschutz ins Leben. 

mehr


Garnelen nachhaltig produzieren

(Sattledt, 26. März 2015; Hofer) 200 GarnelenzüchterInnen in Indien sichern sich und ihren ArbeiterInnen durch nachhaltige Produktion eine gute Marktposition. Eine Partnerschaft der Firma Hofer und der Austrian Development Agency unterstützt sie dabei.

mehr


Warum selber schrubben? Mit dem „putzigen“ Online-Gewinnspiel von Hofer Profi-Putztrupp fürs eigene Heim gewinnen

(Sattledt, 24. März 2015; Hofer) Spielerisch auf ökologische Putz- und Reinigungsmittel umsteigen geht nicht? Doch - meint Hofer und macht’s mit seiner brandneuen Gamification anlässlich der Saubermach-Initiative „REIN in den Frühling” möglich. Noch bis 31. März schickt der Lebensmittelhändler seine Facebook-User auf Putzmission. Zu gewinnen gibt es fünf Mal einen Profi-Putztrupp, der das Zuhause mit den ökologischen „alio eco”-Reinigungsprodukten zum Strahlen bringt.

mehr


„REIN in den Frühling“: Hofer startet Initiative für ökologischen Frühjahrsputz

(Sattledt, 16. März 2015; Hofer) Jeder vierte Österreicher plant jährlich einen ausgiebigen Frühjahrsputz. Damit das fleißige Saubermachen mit Rücksicht auf Natur, Umwelt und Gesundheit erfolgt, startet Hofer ab sofort die Initiative „REIN in den Frühling”.

mehr


Klimaschutz mit Hofer Reisen leicht gemacht

(Sattledt, 13. März 2015; Hofer) Ab sofort haben Kunden von Hofer Reisen die Möglichkeit, ihren Treibhausgasausstoß bei Flugreisen berechnen zu lassen und freiwillig einen Beitrag für die verursachten Emissionen zu leisten. Der Kooperationspartner atmosfair finanziert mit den gespendeten Geldern Klimaschutzprojekte in Ruanda, Lesotho, Indien, Nicaragua und vielen weiteren Ländern.

mehr


Vorbildliche Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz: klima:aktiv zeichnet Hofer für Projekte in Kärnten aus

(Sattledt, 03. Dezember 2014; Hofer) Die Initiative klima:aktiv des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft honoriert regelmäßig Unternehmen, die sich für den Klimaschutz einsetzen. Heuer konnte die Hofer-Zweigniederlassung Weißenbach die fachkundige Jury mit gleich zwei Projekten überzeugen: Österreichs größtem Photovoltaik-Projekt und einer Hackschnitzelanlage zur Wärmegewinnung.

mehr


Steirische Kürbisbauern profitieren von Hummeln und vom Hofer-Bienenschutzfonds

(Sattledt, 19. November 2014; Hofer) Ein Projekt des gemeinsamen Bienenschutzfonds von Hofer und dem | naturschutzbund | liefert erstaunliche Erkenntnisse über die Rolle der Hummel in der Bestäubung von Kürbisblüten. Die Gartenhummel entpuppte sich als wahrer Kürbisfan und bestäubte mit Abstand die meisten Blüten. Und das, obwohl die Völker sehr klein waren.

mehr


Österreichs größtes Photovoltaik-Projekt auf dem Dach der Hofer-Zweigniederlassung in Kärnten geht ans Netz

(Sattledt, 17. November 2014; Hofer) Nach nur knapp drei Monaten Bauzeit versorgt der Photovoltaik-Anlagenverbund auf dem Dach der Hofer-Zweigniederlassung im Kärntner Weißenbach ab heute fast 900 Haushalte mit Grünstrom aus Österreich. Mit diesem größten österreichischen Photovoltaik-Projekt setzt Hofer einen weiteren Meilenstein im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative Projekt 2020.

mehr


Erfolgreiche Essensretter-Aktion: Hofer spendet Lebensmittel im Wert von 10.000 Euro an die Team Österreich Tafeln

(Sattledt, 11. November 2014; Hofer) „Bin ich ein Superheld oder doch ein Bösewicht, wenn es um den sorgsamen Umgang mit Lebensmitteln geht?“ Knapp 1.000 Teilnehmer an der „Essensretter-Aktion“ von Hofer haben sich im Oktober diese Frage gestellt und bei einem Selbsttest wertvolle Tipps gegen Lebensmittel im Müll erhalten. Nun macht Hofer sein Versprechen im Rahmen von Projekt 2020 wahr ...

mehr


Hofer bringt Weihnachtsfreuden in die SOS-Kinderdörfer

(Sattledt, 28. Oktober 2014; Hofer) Weihnachten - für viele Familien die schönste und besinnlichste Zeit im Jahr: Nach einem köstlichen Festmahl packen Eltern und Kinder gemeinsam alle Jahre wieder mit strahlenden Augen ihre Weihnachtspackerl aus. Damit auch die Kinder und Jugendlichen in den SOS-Kinderdörfern ein fröhliches Fest erleben dürfen, schenkt ihnen Hofer gemeinsam mit seinen Kunden ...

mehr


Gemeinsam im Kampf gegen Lebensmittelüberschüsse: Hofer sucht Österreichs beste Schulprojekte

(Sattledt, 16. Oktober 2014; Hofer) Lebensmittel im Wert von jährlich 300 Euro wandern in einem österreichischen Haushalt durchschnittlich in den Müll. Um dieser Verschwendung langfristig entgegenzuwirken, holt sich Hofer im Kampf gegen Lebensmittelüberschüsse Unterstützung von Schülern. Im Rahmen eines Schulwettbewerbs der neuen Projekt 2020-Initiative „Mir schmeckt’s restlos.”

mehr


„Mir schmeckt’s restlos“: Hofer startet Initiative gegen Lebensmittelverschwendung

(Sattledt, 30. September 2014; Hofer) Lebensmittel im Wert von jährlich 300 Euro landen in einem österreichischen Haushalt durchschnittlich im Müll. Um dieser Verschwendung entgegen zu wirken, startet Hofer ab sofort gemeinsam mit seinen Kunden die Projekt 2020-Initiative „Mir schmeckt’s restlos”. Hofer selbst geht mit gutem Beispiel voran und reduziert Überschüsse in den Filialen mit gezielten Maßnahmen auf ein absolutes Minimum.

mehr


Gemeinsam mit Hofer Energiefressern den Kampf ansagen

(Sattledt, 17. September 2014; Hofer) Ganz nach dem Motto „Weniger bringt mehr” hat Hofer ab 25. September erneut intelligente Produkte im Angebot, die beim Energiesparen helfen. Vom Stromkosten-Messgerät bis zum Heizkörperthermostat, von der Waschmaschine mit der höchsten Energieeffizienzklasse A+++ bis hin zu zahlreichen stromsparenden LED-Leuchtmitteln ...

mehr


Österreichs größtes Photovoltaik-Projekt entsteht auf dem Dach der Hofer-Zweigniederlassung in Kärnten

(Sattledt, 13. August 2014; Hofer) Der Photovoltaik-Anlagenverbund auf dem Dach der Hofer-Zweigniederlassung im Kärntner Weißenbach wird schon bald so viel Grünstrom erzeugen, dass fast 900 Haushalte damit versorgt werden können. Heute beginnen die Bauarbeiten. Mit diesem größten österreichischen Photovoltaik-Projekt setzt Hofer einen weiteren Meilenstein im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative Projekt 2020.

mehr


Projekt 2020: Hummeln und steirische Kürbisbauern profitieren vom Hofer-Bienenschutzfonds

(Sattledt, 26. Juni 2014; Hofer) Kürbisblüten haben es Hummeln besonders angetan, daher zählen Hummeln zu wichtigen Bestäuberinnen der steirischen Traditionspflanze. Besonders in landwirtschaftlich intensiv genutzten Teilen der Steiermark, wo der Kürbis eine wichtige Einnahmensquelle der Bauern darstellt, werden ökologisch intakte Flächen weniger, genauso wie die Bestände von Hummeln und anderen Wildbienen.

mehr


Neues vom Bienenschutzfonds: Hofer unterstützt Gemeinden mit eigenem Bienenschutzfolder

(Sattledt, 5. Juni 2014; Hofer) Blütenreiche Wegböschungen und Uferränder sind für Bienen und viele bestäubende Insekten wichtige Nahrungsinseln. Oftmals werden diese Rückzugsgebiete jedoch nicht optimal gepflegt oder zu häufig gemäht. Mit einem Bienenschutz-Folder, der an alle österreichischen Gemeinden geht und aufzeigt, wie Wegränder bienenfreundlich und dennoch ideal bewirtschaftet werden ...

mehr


Projekt 2020 sorgt für Transparenz: Hofer informiert, woher Fischprodukte stammen

(Sattledt, 3. Juni 2014; Hofer) Woher genau kommt der Fisch, den ich im Supermarkt finde? Und stammt dieser tatsächlich aus nachhaltigem Fang? Immer mehr Konsumenten stellen sich diese Fragen - und bekommen auf der Hofer-Plattform www.check-your-product.com ab sofort umfassende Antworten für ausgewählte Fisch-Produkte.

mehr


Gesunde Vitaminvielfalt bei Hofer: Noch mehr Auswahl an Obst und Gemüse

(Sattledt, 28. Mai 2014; Hofer) Mit Projekt 2020 von Hofer lässt es sich zurzeit „einfach besser leben”. Als Teil der aktuellen Gesundheitsinitiative wurde das Angebot an Obst und Gemüse auf 80 verschiedene Vitaminspender ausgeweitet.

mehr


Genuss trotz Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten und Allergien: Hofer testet neue Produktlinie „naturall+free“

(Sattledt, 13. Mai 2014; Hofer) Bewusste Ernährung ist für viele ein Trend, für Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien aber absolute Notwendigkeit. Ab 19. Mai macht Hofer genau diesen Kunden das Leben leichter und genussvoller. Unter der Marke „naturall+free” wird erstmals eine „Grundausstattung” für besondere Ernährungsbedürfnisse angeboten.

mehr


Mit Hofer einfach besser leben: Projekt 2020 steht ab sofort ganz im Zeichen der Gesundheit

(Sattledt, 06. Mai 2014; Hofer) Kassen ohne Kalorienbomben, mehr Auswahl an Obst und Gemüse, 1 Million Gratis-Äpfel und viele Produkte für Spaß an Bewegung: Unter dem Motto „My Life. Einfach besser leben“ steht die neue Initiative von Projekt 2020 ab sofort ganz im Zeichen der Gesundheit.

mehr


Neues vom Bienenschutzfonds: Hofer schützt Streuobstwiesen

(Sattledt, 30. April 2014; Hofer) Gemeinsam mit dem | naturschutzbund | hat Hofer im Vorjahr im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative Projekt 2020 einen eigenen Bienenschutzfonds ins Leben gerufen. Dieser nimmt sich lokaler Projekte in ganz Österreich an und legt dabei den Schwerpunkt auf den Schutz der Wildbienen.

mehr


Projekt 2020: Hofer startet wieder Rettungsaktion für die Bienen

(Sattledt, 22. April 2014; Hofer) Jedes dritte Lebensmittel gibt es nur dank Bienen, aber durch verschiedene Umwelteinflüsse sind die kleinen Tiere akut bedroht. Daher hat Hofer schon im Jahr 2013 mit „Wir schwärmen für Bienen” eine Rettungsaktion für unsere geflügelten Helfer ins Leben gerufen.

mehr


Projekt 2020: Hofer setzt bei Eiern auf Futtermittel aus dem Donauraum, Bio und gesicherte Herkunft

(Sattledt, 26. März 2014; Hofer) Ob Frischeier, Bio-Eier oder verarbeitete Eier: Im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020” setzt Hofer auf strenge Vorgaben zu Futtermitteln, Regionalität und gesicherter Herkunft. So können Hofer-Kunden ihre Ostereier und ihr selbst gemachtes Ostergebäck mit bestem Gewissen genießen.

mehr


Hofer, Österreichisches Rotes Kreuz und Notarztbörse bringen Erste Hilfe nach Hause

(Sattledt, 24. März 2014; Hofer) Kleinere Verletzungen stehen bei Kindern beinahe an der Tagesordnung – rasche Hilfe ist gefragt. Eine speziell konzipierte DVD soll Eltern Sicherheit geben, um im Ernstfall Erste Hilfe richtig anzuwenden. Ab dem 3. April wird diese in sämtlichen Hofer-Filialen zum Preis von 9,99 Euro angeboten.

mehr


Das nachhaltige Frühstücksei: Österreichs Legehennen bekommen 100% gentechnikfreies Donau Soja verfüttert

(Wien, 22. November 2013; Verein Donau Soja) Ab November sind in den heimischen Kühlregalen in einer Österreich-Premiere Frischeier von Hennen erhältlich, die ausschließlich mit gentechnikfreiem Soja aus der Donauregion gefüttert wurden. „Ab sofort können Konsumenten mit ihrer Kaufentscheidung für Donau Soja zertifizierte Frühstückseier aktiv einen Beitrag zur Stärkung der heimischen Landwirtschaft leisten ...

mehr


Erfolgreiche Zwischenbilanz bei großer Jagd auf Energiefresser: Hofer-Kunden wollen jährlich bis zu 4 Millionen Euro an Energiekosten sparen

(Sattledt, 25. Oktober 2013; Hofer) Hofer sagt gemeinsam mit seinen Kunden den großen und kleinen Energiefressern im Alltag den Kampf an. Und das mit Erfolg: Das zweite Leuchtturmprojekt der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ zieht nach fünf Wochen eine erste, sehr positive Bilanz. Fast 5.000 Teilnehmer haben bisher an der Online-Energiefresserjagd teilgenommen und ihre Absichtserklärungen zum Energiesparen auf www.projekt2020.at abgegeben.

mehr


Dem Grünstrom auf der Spur: Mit Hofer Reisen einen Blick hinter die Kulissen eines Kleinwasserkraftwerks werfen

(Sattledt, 01. Oktober 2013; Hofer) Die Grünstrom-Aktion von Hofer geht in die zweite Runde: Seit Mitte September bietet Österreichs beliebtester Lebensmittelhändler als Teil seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ erneut ökologisch wertvollen Grünstrom der oekostrom AG an - wieder zum unschlagbar günstigen Preis und wieder von Greenpeace ausdrücklich empfohlen. Doch woher kommt Hofer-Grünstrom? Die Antwort darauf liefert Hofer Reisen.

mehr


Projekt 2020 von Hofer geht weiter: Noch mehr Grünstrom und Jagd auf Energiefresser

(Sattledt, 17. September 2013; Hofer) Die Nachhaltigkeitsinitiative Projekt 2020 von Hofer und seinen Kunden geht weiter: Nach der Aktion „Wir schwärmen für Bienen“ dreht sich im neuen Projekt alles um Grünstrom und Energieeffizienz - mit einer Neuauflage der Grünstrom-Aktion und einer großen Jagd auf Energiefresser. Ab 18. September bietet Hofer wieder ökologisch wertvollen Grünstrom der oekostrom AG an, der von Greenpeace ausdrücklich empfohlen wird.

mehr


Blühende Aussichten für fleißige Bienen: Hofer und Naturschutzbund fördern blütenreiche Straßen- und Wegränder

(Sattledt, 29. Juli 2013; Hofer) Mit „Projekt 2020“ bündelt Hofer seit April 2013 sämtliche Aktivitäten im Bereich Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Die Initiative „Wir schwärmen für Bienen“ bildete dabei den Auftakt. Im Zuge des neu gegründeten Bienenschutzfonds fördert Hofer nun gemeinsam mit dem Naturschutzbund blütenreiche Böschungen und Wegränder, die Bienen und Hummeln als Rückzugsraum dienen.

mehr


Ob Bienenschutzfonds, Bienenhotel oder Blumenwiesen: Hofer „schwärmt“ für Bienen

(Sattledt, 21. Mai 2013; Hofer) Nach dem Verkauf von bienenfreundlichen Produkten weitet Hofer anlässlich des „Tags des offenen Bienenstocks“ am 26. Mai seine Initiative „Wir schwärmen für Bienen“ weiter aus. Zusammen mit dem Naturschutzbund gründet Hofer einen Bienenschutzfonds zur Unterstützung lokaler Bienenprojekte.

mehr


Österreichs beliebtester Lebensmittelhändler startet „Projekt 2020“: Nach Grünstrom-Initiative rettet Hofer die Bienen

(Sattledt, 11. April 2013; Hofer) Hofer ruft gemeinsam mit seinen Kunden ab sofort noch mehr Projekte für eine positive Zukunft ins Leben. Den Auftakt bildet die Initiative "Wir schwärmen für Bienen".

mehr


Großer Zustrom zu Hofer Grünstrom: Mehr als 5.000 Kunden sind umgestiegen

(Sattledt, 03. Februar 2013; Hofer) Die Nachfrage nach dem Hofer Grünstrom hat alle Erwartungen übertroffen. Noch nie haben in Österreich so viele Haushalte in so kurzer Zeit ihren Stromanbieter gewechselt. Die oekostrom AG hat das ursprünglich geplante Kontingent an Stromverträgen aufgestockt, sodass noch einige hundert Kunden mehr als geplant von sauberer Energie zum günstigen Preis profitieren konnten.

mehr


Ein echter Österreicher: Grünstrom bei Hofer

(Sattledt, 19. Dezember 2012; Hofer) Dass der Grünstrom für Hofer zu hundert Prozent aus Österreich stammt, bescheinigt nicht nur der Erzeuger Naturkraft, sondern auch die regelmäßige Überprüfung von TÜV Austria. „Wir gehen diesen Schritt der Umstellung auf Grünstrom bewusst und aus voller Überzeugung – auch im Sinne unserer Kunden“, bekräftigen die beiden Hofer Generaldirektoren Dr. Günther Helm und Friedhelm Dold.

mehr