>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt
Schritt für Schritt Häkelanleitung für einen supersüßen Teddy-Bär zum Nachmachen

Teddybär häkeln: Anleitung & Tipps

Sobald es draußen kälter wird beginnt bei mir die Häkelsaison. Heute verrate ich euch eine meiner absoluten Lieblings-Anleitungen. Ob zum Kuscheln, Knuddeln, Spielen oder als Geschenk, jedes Kind braucht seinen Teddy. Er ist klein, braun, sehr weich und war damals höchstwahrscheinlich auch dein ständiger Begleiter sowie bester Freund. Da die Zeit der Teddy-Liebe endlos ist, sollen auch deine Kinder diesen Kuschelpartner nicht missen. Mit dem supersüßen Häkel-Teddy-Bär machst du deinem kleinen Schatz im Handumdrehen eine große Freude. Und das Beste daran: Der Teddy ist super einfach zu häkeln und du kannst ihn in deinen Lieblingsfarben ganz nach deinem Geschmack gestalten. So viel ist sicher: Die Augen der Kleinen wird der Teddy auf jeden Fall zum Leuchten bringen.

Bist du bereit zum Häkeln? Na dann los!

Was wird benötigt:

Häkelanleitung für einen Teddy-Bären

  • Häkelgarn: (bspw.) Mokka 100 g/550 m und Weiß 100 g/550 m
  • Häkelnadel Nr. 3
  • Bastelwatte
  • kleine Menge Wollreste für Nase und Augen 
  • oder alternativ 2 schwarze, 8 mm Sicherheitsauge und1 schwarze, 21 mm Sicherheitstiernase
  • Stopfnadel
  • Schere
  • Nadel und Faden

Schritt-für-Schritt Häkel-Anleitung

Der Bär wird mit doppeltem Faden gehäkelt und ist ca. 17 cm groß. Beine, Arme, Schwanz, Ohren und Nase werden in Runden gehäkelt. Außerdem werden diese Teile mit Füllwatte ausgestopft.

Schritt 1 – Beine 2x anfertigen

  • Runde 1: 6 FM in den Fadenring häkeln = 6 FM
  • Runde 2: jede Masche verdoppeln = 12 FM
  • Runde 3: 3 FM in die erste Masche, 1 FM in die nächste Masche, 3 FM in die nächste Masche, 1 FM in die nächsten 9 Maschen = 16 FM
  • Runde 4: 1 FM in jede Masche = 16 FM
  • Runde 5: *2 FM zusammen häkeln* , von *...* 4x wiederholen, 1 FM in die nächsten 8 Maschen = 12 FM
  • Runde 6 - 12: 1 FM in jede Masche = 12 FM

Faden für das Zusammennähen stehen lassen und abschneiden.
Alle gehäkelten Teile mit Füllwatte füllen.

Schritt 2 – Arme 2x anfertigen

Supersüßen Teddy-Bär häkeln

  • Runde 1: 6 FM in den Fadenring häkeln = 6 FM
  • Runde 2: jede Masche verdoppeln = 12 FM
  • Runde 3: 3 FM in die erste Masche, 1 FM in die nächste Masche,
  • Runde 4: 1 FM in jede Masche = 16 FM
  • Runde 5: *2 FM zusammenhäkeln*, von *...* 4x wiederholen, 1 FM
  • Runde 6 - 10: 1 FM in jede Masche = 12 FM

Faden für das Zusammennähen stehen lassen und abschneiden.
Alle gehäkelten Teile mit Füllwatte füllen.

Schritt 3 – Schwanz

Häkelanleitung Teddy-Bär zum Nachmachen

  • Runde 1: 6 FM in den Fadenring häkeln = 6 FM
  • Runde 2: jede Masche verdoppeln = 12 FM
  • Runde 3: *2 FM in die nächste Masche häkeln, 1 FM in die nächsten 5 FM*, von *...* 1x wiederholen = 14 FM
  • Runde 4: 1 FM in die nächsten 4 Maschen, 2 FM zusammen häkeln 1 FM in nächsten 5 Maschen, 2 FM zusammenhäkeln, 1 FM in die nächste Masche = 12 FM
  • Mit etwas Füllwatte füllen.

 

Schritt 4 – Ohren 2x anfertigen

  • Runde 1: 6 FM in den Fadenring häkeln = 6 FM
  • Runde 2: 2 FM in jede Masche = 12 FM
  • Runde 3: *2 FM in die nächste Masche, 1 FM in die nächste FM häkeln*, von *...* 5x wiederholen = 18 FM
  • Runde 4 - 6: 18 FM in Runden häkeln = 18 Maschen
  • Runde (6) 7: *1 FM, 2 FM zusammenhäkeln*, von *...* 5x wiederholen = 12 FM

Alle gehäkelten Teile mit Füllwatte füllen.

 

FM = Abkürzung Feste Masche

LM = Abkürzung Luftmasche

* ...* = von Stern bis Stern wiederholen

 

Hier der Link zum PDF-Download.

 

Liebe Grüße
Jasmin

Beitrag von Jasmin